6 schöne Filme zu Weihnachten

Während der Vorweihnachtszeit und besonders um Heilig Abend rum, möchte man sich gerne mit seinen liebsten Menschen hinsetzen und während einem guten Film das Festessen verdauen. Doch was soll es für ein Film sein?
Leider sind viele Weihnachtsfilme einfach nur schlechte Produktionen, die nur wegen der Aussicht nach viel Geld rausgehauen werden. Um euch also das alles zu ersparen, habe ich 6 schöne Streifen ausgesucht, die euch nicht das Weihnachtsfest verderben werden!

Ist das Leben nicht schön?

George Bailey ist ein aufopferungsvoller Mann, voller Nächstenliebe. Er möchte gerne reisen, bleibt aber lieber in seinem Heimatort und als sein Vater stirbt, übernimmt er dessen Firma. Nach einen unglücklichen Zufall, der ihn ins Gefängnis bringen könnte, sieht George keinen Sinn mehr in seinem Leben und möchte Selbstmord begehen. Doch da kommt der Engel Clarence und zeigt ihm, wie wichtig er für viele Menschen ist.

Wir starten hier mit einem absoluten Klassiker und der ist nichts für schwache Nerven! Als wir uns damals den Film am Kultabend in meinem Kino des Vertrauens angeschaut haben, mussten alle quer durch die Bank mehrmals heulen. Der Film war damals in 40ern ein Flop, aber heutzutage ist er nur – zu Recht – DER Weihnachtsklassiker schlechthin.

Ist das Leben nicht schön?

Die Familie Stone

Die große Familie Stone feiert in vertrauter Runde jedes Jahr gemeinsam Weihnachten. Dieses Jahr bringt Everett seine Verlobte, die stockkonservative Meredith mit und sie will so gar nicht zum weltoffenen Rest passen. Verklemmt und prüde fällt es ihr nur schwer sich in die eingeschworene Gruppe zu integrieren und die ganze Situation droht zu eskalieren. Was sie dann auch im Endeffekt tut.

Der Film hört sich nach einer schnöden Komödie an, aber so bescheuert, wie die meisten seiner Kollegen, fällt er gar nicht aus. Normalerweise bin ich kein großer Fan von Sarah Jessica Parker, aber sie passt so perfekt in ihre verklemmte Rolle, wie es sonst keiner geschafft hätte. Außerdem kommt in dem Film ein so schöner gemütlicher amerikanischer Weihnachtsflair auf, dass man sich am liebsten an den Tisch der Stones setzen möchte.

Die Familie Stone – Verloben verboten

The Nightmare before Christmas

Jack Skellington, der Pumpkin-King aka das Oberhaupt von Halloween Town, besucht aus Versehen die Weihnachtswelt. Total berauscht von dem was er erlebt hat, beschließt er den Feiertag selbst zu übernehmen und lässt den Nicki-Kraus/Weihnachtsmann entführen. Doch leider geht alles komplett nach hinten los und Jack muss sein eigens verpfuschtes Weihnachten wieder retten.

Ebenfalls ein wahrer Klassiker und ein Hybrid noch dazu! Den Film kann man ab dem 31. Oktober eigentlich in Dauerschleife sehen und es wird niemals langweilig. Als Kind hatte ich furchtbare Angst vor dem Film, heute gehört er zu meinen absoluten Lieblingen und wird jedes Jahr mindestens einmal angeschaut. Die toll inszenierte Stop Motion Technik unter der Leitung von Tim Burton und der fabelhafte Soundtrack von Danny Elfman gehört einfach zum weihnachtlichen Grundrepertoire.

Nightmare Before Christmas (Collector’s Edition) [Blu-ray]



Der Polarexpress

In der Nacht vor Weihnachten zweifelt ein kleiner Junge an der Existenz des Weihnachtsmannes. Plötzlich steht eine riesige Lokomotive vor dem Haus mit einem Schaffner, der ihn einlädt mitzukommen. Während der rasanten Fahrt Richtung Nordpol erlebt der kleine Junge und viele andere Kinder ein fantastisches, aber auch gefährliches Abenteuer.

Ein Meilenstein der Filmgeschichte! Er war damals der teuerste produzierte Animationsfilm und kam 2006 ins Guinness World Book of Records, weil es der erste komplett digitale Motion Capture (Bewegungs-Tracking-Verfahren) Film war. Eine weitere Besonderheit ist die Tatsache, dass Tom Hanks sechs verschiedene Rollen synchronisiert und stellenweise über Motion Capture Leben eingehaucht hat.
Ein toller Animationsfilm, Tom Hanks in verschiedenen Rollen und ein wunderschöner Soundtrack… Was will man mehr?

Der Polarexpress

Family Man

Jack Champell könnte nicht glücklicher sein! Er ist erfolgreich und lebt im Luxus. Eines Nachts wacht er auf und befindet sich plötzlich mit zwei Kindern und einer Ehefrau in seiner persönlichen Vorstadthölle. Verzweifelt versucht er dem Ganzen zu entfliehen, aber wird immer mehr in den Bann seiner Frau Kate gezogen, die er eigentlich von 13 Jahren verlassen hat.

Normalerweise hängen mir die tausend Varianten von Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte wirklich zum Halse raus, aber wenn Nicolas Cage mitspielt, ist alles nur noch halb so schlimm. Außerdem wird sich hierbei nur auf einen Geist konzentriert: den Was-wäre-wenn. Der Film wurde 2000 gedreht und hat diesen charmanten weihnachtlichen 90er Jahre Flair, den man sich nicht entziehen kann. Außerdem ist der Film alleine schon wegen Cages Rage-Szene sehenswert!

Family Man

Liebe braucht keine Ferien

Amanda ist erfolgreiche Cutterin in LA und wurde von ihrem Mann betrogen. Iris lebt in England und wurde von ihrem Freund sitzen gelassen. Vor lauter Frust entscheiden sich beide dafür über Weihnachten ihren Wohnsitz zu tauschen. Aber anstatt Entspannung erwarten die beiden interessante Menschen, die den Urlaub noch schöner gestalten.

Keine Ahnung wie oft ich diesen Film angeschaut habe, schon alleine wie viele Mädelsabende für diesen Film draufgegangen sind. Obwohl das wieder eine klassische Liebeskomödie ist, wie sie im Buche steht, lebt er von den liebenswürdigen Charakteren. Diese werden von Cameron Diaz, Jude Law, Kate Winslet und Jack Black verkörpert.

Liebe braucht keine Ferien

Mit diesen sechs Vorschlägen entlasse ich euch abermals in die Vorweihnachtszeit und wünsche euch eine schönen Wochenstart!
Francy

 class=
Illustration: Plixton

Tags:

  • Show Comments (1)

  • Terrorbrezel

    Tsss. Koa Gremlins? Koa Stirb Langsam? Also wirklich xD

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

You May Also Like

Plixton Favoriten

Plixton’s Juli Favoriten

Willkommen bei meiner allmonatlichen neuen Blogpost-Reihe. Ich habe mir gedacht, dass es vielleicht für ...

ES – Pennywise kehrt zurück

Es ist nun endlich soweit, ES ist in den deutschen Kinos gestartet! Als glühender ...

Your Name. – Der erfolgreichste Anime aller Zeiten

Your Name. oder Kimi no Na wa. 君の名は。 wie er im Original heißt, ist ...