Plixton_Favoriten_August2018

Plixton’s August 2018 Favoriten

Und wieder heiße ich euch herzliche willkommen zu meinen allmonatlichen Favoriten. Diesen Monat ist von fast allem etwas dabei, da ich aber schon ein paar Reviews diesen Monat geschrieben habe, verlinke ich euch diese!

Games

Graveyard Keeper

Hachja, ist es nicht entspannend Werkzeugmaterialien zu craften, mit seinen Nachbarn ein Pläuschen zu halten und ein paar Leichen auszunehmen. Warte, WAS?! Leichen sezieren und begraben, was soll denn das für ein Spiel sein?! Wir sprechen hier von Graveyard Keeper, dem neuen Titel von Lazy Bear Games und tinyBuild, die bereits schon Punch Club entwickelt haben.
Aber um was geht es eigentlich genau bei Graveyard Keeper? Es nennt sich selbst Friedhofsmanagement-Simulation und das trifft es eigentlich fast.
Wir namenloser Held wurden von einem Auto überfahren und in ein mittelalterliches Jenseits oder Paralleluniversum geschickt. Das wollen wir aber nicht wahr haben und zur Frau zurückkehren. Keiner glaubt uns und wir bekommen dann auch noch einen Job: Friedhofsgärtner. Da der vorherige irgendwie verschwunden ist.
Graveyard Keeper ist das düstere Stardew Valley, mit jede Menge schwarzem Humor! Hoffen wir, dass es irgendwann auch für die Nintendo Switch erscheint!



Filme

Diesen Monat war ich dreimal im Kino, von denen zwei Special Events waren. Ich habe mit meiner Mutter einen 23 Stunden Harry Potter Marathon im Kinosessel durchgestanden und eventuell gibt es hierzu noch einen separaten Blogpost. Von dem anderen Event habe ich bereits berichtet. Zum Gedenken an Elvis Presley’s 41 Todestag wurde das ’68 Comeback in vielen Cinemaxx in Deutschland gezeigt.

Elvis68ComebackKinoPlixton
Bild: Plixton

Veranstaltung

Gamescom

Wie kann man sie nur auslassen? DAS Event im August, wenn es um Gaming geht. Natürlich ist die Gamescom auch für mich mal wieder eine Pilgerfahrt gewesen. Neue Titel wurden angezockt, Präsentation angesehen, Treffen mit Freunden und Kollegen ausgemacht und ein paar Pläuschen mit Entwicklern abgehalten. Fünf Tage im Jahr, die Stress pur bedeuten, aber sich immer wieder lohnen, weil man so viel mitnehmen kann. Und damit meine ich nicht nur die Goodies.

Gamescom2018PlixtonTitel
Bild: Plixton

Tags:

  • Show Comments (0)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

You May Also Like

Gamescom2018PlixtonTitel

Gamescom 2018 – 3 Spiele angezockt + Ankündigung

Wie letztes Jahr war ich natürlich auch dieses Jahr auf der Gamescom auf der ...

Gaming Shop New York Plixton

4 Gaming Shops in New York

Bei meinem letzten New York Besuch habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, ein ...

Das 22. Japanfest in München

Nach einer halbstündigen, nervenaufreibenden Parkplatzsuche in der Münchner Innenstadt, hatten wir es letzten Sonntag ...