Genauso wie das Butterbier wünschen sich Harry Potter Fans, dass es Schokofrösche an jeder Ecke zu kaufen gibt! Leider bekommt man die beliebten Süßigkeiten nur online oder an speziellen Orten, wie die Harry Potter Studios. Aber mit diesem einfachen Harry Potter Schokofrosch Rezept zum selber machen könnt ihr ganz einfach und schnell selbst welche zaubern.

Sie eignen sich perfekt für den eigenen Verzehr oder als Geschenk. Die Schokofrosch Form, die ich verwendet habe, gibt es auf Amazon gekauft. In dieser offiziellen Form liegen auch noch Schokofrosch-Verpackungen und sogar richtig schöne Schokofrosch-Karten dabei!

Was du für Harry Potter Schokofrösche brauchst

1 Frosch-Gießform
2 Tafeln Schokolade deiner Wahl

Das Schokofrosch Rezept ist super einfach, da du nur zwei Dinge benötigst: eine Frosch-Gießform und Schokolade. Es kommen mit den Mengenangaben 6 Schokofrösche raus.

Die Zubereitung der Schokofrösche

  1. Erhitze einen Topf mit Wasser (es darf nicht kochen!) und stell am besten eine Schüssel oder ein Einmachglas in die Mitte.
  2. Zerkleinere die Schokolade und lege sie in die Schüssel/Einmachglas und warte unter rühren bis die Schokolade flüssig ist.
  3. Nun fülle die flüssige Schokolade in die Frosch-Gießform. Mit einem Löffel kannst du die Oberfläche etwas ebnen.
  4. Jetzt heißt es abwarten. Du kannst die Schokofrösche bei Zimmertemperatur aushärten lassen, das dauert ca. 2 Stunden.
  5. Fertig! Die Schokofrösche können jetzt vorsichtig aus der Form gelöst werden.

Harry Potter Schokofrösche als Geschenk

Die Schokofrösche eignen sich natürlich nicht nur zum selber naschen, sondern auch perfekt als Geschenk! Egal ob es eine kleine Aufmerksamkeit zwischendurch oder als selbst gemachtes Geschenk für Geburtstag oder Weihnachten sein soll. Jeder Harry Potter Fan wird sich riesig über die Schokofrösche freuen!