Sailor Moon – Miracle Romance Kosmetik

„Mondstein flieg und sieg!“ – Einer der Leitsprüche meiner Kindheit. Ich würde nicht behaupten, dass Sailor Moon die Heldin meiner Kindheit war, aber damals hatte sie auf jeden Fall einen wichtigen Platz eingenommen und das ist auch noch heute so.

Deswegen lag das Vorhaben auch nicht fern, wenn ich in Japan bin, mir etwas besonderes zu kaufen. Naiv, wie ich war, habe ich gedacht, dass es ein leichtes Unterfangen werden würde, schließlich ist Sailor Moon einer der bekanntesten Manga bzw. Animefiguren überhaupt.

Wie falsch ich doch lag! Es war super schwer irgendwas zu finden und dann war es noch so extrem teuer, dass es mich fast aus meinen Latschen geschmissen hätte! Deswegen findet ihr hier nur die beschränkte Auswahl an Kosmetikprodukten von Creer Beaute/Miracle Romance.

Eine Odyssee durch Japan

Fangen wir erstmal damit an, wie ich zu dem ganzen Zeug gekommen bin. Es hat mich sage und schreibe zwei Wochen gekostet, das alles zusammen zu suchen. Ohne Witz! Wie schon gesagt, es ist war nicht einfach, etwas zu finden. Ich war in zig Drogerie- und Kosmetikläden und musste mich sogar einmal mit spöttischen Verkäuferinnen rumschlagen, die behauptet haben, sie kennen kein Sailor Moon! (Original: Sērā Mūn. Gesprochen: Saila Müün)

Naja, nichts destotrotz bin ich dann in einem großen Spielzeugladen names Yamashiroya am Ueno-Park in Tōkyō fündig geworden. Da gab es plötzlich eine ganze Ecke mit Sailor Moon Sachen und fast alles was das Kosmetikherz begehrt. Obwohl die Produkte nicht ganz billig waren, gab es da für mich kein Halten mehr!

 class=
Bild: Plixton



Zu den Produkten

Miracle Romance gehört zu Creer Beaute und diese wiederrum kommt aus dem Hause Bandai, dem Spielzeughersteller (seit 2005 Bandai Namco) und stellen die Sailor Moon Kosmetikprodukte her.

Am besten hat mir der Lippenstift gefallen. Er hat einen schönen Peachton, lässt sich gut auftragen und fühlt sich super an. Auch der Lippenbalsam ist sehr gut gelungen. Er spendet zwar nicht viel Feuchtigkeit, aber er fühlt sich ebenfalls gut an und hat von allen Produkten das schönste Design.

Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass die Eyeliner leider nicht sehr viel Farbe abgeben. Eyeliner in Pinselform sind allgemein etwas schwierig und mit dem von Kat von D habe ich den perfekten bereits gefunden. Trotzdem habe ich der ganzen Sache eine Chance gegeben. Leider werden die Eyeliner höchstwahrscheinlich nur ein Souvenir-Dasein fristen, aber das ist nicht unbedingt schlimm.

 class=
Bild: Plixton

Ein tolles Mitbringsel

Es hat gedauert alles zu ergattern und vielleicht ist auch nicht alles so super zu gebrauchen, wie erst gedacht, aber es sind tolle Produkte. Ich erfreue mich jedes Mal, wenn ich sie in der Vitrine oder auf meinem Kosmetiktisch sehe und bereue es kein bisschen, sie gekauft zu haben.

Obwohl sie nicht ganz billig sind (umgerechnet um die 20€), waren die Produkte ein tolles Mitbringsel bzw. Weihnachtsgeschenk. Außerdem waren das die günstigsten Gegenstände, die ich im Zusammenhang mit Sailor Moon finden konnte.

Ihr könnt manche Produkte auch bei Amazon ergattern, wie z. B. den Sailor Moon Eyeliner in schwarz oder den Chibiusa Eyeliner in schwarz.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Francy

 class=
Bild: Plixton

Tags:

  • Show Comments (0)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *

You May Also Like

Harry Potter and the Philosopher’s Stone – 20 Jahre voller Magie

Mensch, ist es denn wirklich schon 20 Jahre her, dass Harry Potter and the ...

Gaming Shop New York Plixton

4 Gaming Shops in New York

Bei meinem letzten New York Besuch habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, ein ...

Harry Potter und Fantastische Tierwesen – Zwei Zauberstäbe

Zauberstäbe sind ein elementarer Teil des Harry Potter Universums und auch in der ein ...