Die besten Disney Dreamlight Valley Tipps & Tricks

Wir haben zwar irgendwie alle auf Disney Dreamlight Valley gewartet, aber uns doch nicht erträumen können, dass das Spiel so süchtig macht! Das doch sehr umfangreiche Spiel bietet alles, nach dem unser Sammlerherz sich sehnt. Deswegen kommen hier jetzt alle wichtigen Disney Dreamlight Valley Tipps.

Rohstoffe sammeln

Ihr müsst gerade eine Quest erledigen, bei der ihr extrem viel sammeln müsst? Dann schnappt euch den passenden Disney-Charakter dafür. Ihr könnt den Bewohner einzel jeweils einmalig eine Eigenschaft erteilen, z. B. Angeln, Sammeln, Gartenarbeit etc. Wenn ihr den Charakter fragt, ob er oder sie mit euch Zeit verbringen möchte, läuft diese hinter euch her. Während ihr z. B. angelt, habt ihr die Chance einen zweiten Fisch zu erhalten mit eurem Freund an eurer Seite.

Freundschaftslevel erhöhen

Je dicker man mit den Mickey und Co. ist, desto mehr Quests werden freigeschaltet und – je nach Aufgabenaufteilung – erhalten wir mehr Ressourcen. Das maximalste Freundschaftslevel liegt bei Level 10 und um das Freundschaftslevel zu erhöhen gibt es mehrere Möglichkeiten.

Tägliche Unterhaltung führen

Jeden Tag können wir 1x einen Dialog mit dem entsprechenden NPC anstoßen.

Lieblingsgeschenke

Der Vorteil an Disney Dreamlight Valley ist der, dass euch am rechten Bildschirmrand immer angezeigt wird, über welche Geschenke sich die/der Bewohner/in gerade besonders freut. Insgesamt kann man einen NPC 3x mit unterschiedlichen Gegenständen beschenken. Die Auswahl wechselt jeden Tag.

Zusammen Zeit verbringen

Ihr könnt jeden Charakter fragen, ob er mit euch Zeit verbringen möchtet. Während ihr Aufgaben, wie z. B. Fischen, erledigt, gewinnt eure Begleitung Freundschafspunkte. Zwar dauert es mit dieser Option am längsten, einen neuen Freundschaftslevel zu erreichen, ist aber pro Tag nicht begrenzt.

Diese Option ist bei folgenden Figuren nicht verfügbar: Elsa, Ariel und Ursula!

Viel sammeln, aber nicht alles verkaufen

Am besten legt ihr euch ein paar Kisten zu und sammelt immer wieder alles ab, was euch begegnet, egal ob Pflanzen oder Dreamlight. Viele Ressourcen benötigt ihr in späteren Quests und dann ist es immer ärgerlich, diese mühsam zu farmen.

Fische, Gemüse und Obst, sowie Gerichte könnt ihr gut verkaufen, denn diese sind leichter zu beschaffen und haben keine lange Spawndauer.

Schnell und viel Dreamlight erhalten

Das Gute an Disney Dreamlight Valley ist, dass immer wieder neue Aufgaben erscheinen, um Dreamlight zu erhalten. Ihr findet diese unter Dreamlight Reiter. Wenn ihr eine Aufgabe erledigt habt, streicht sofort die Belohnung ein, damit ihr auch gleich wieder eine neue Aufgabe erhaltet.

Schnell Münzen verdienen

Auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten um schnell Münzen zu verdienen.

Fische angeln und verkaufen

Für diesen Angelausflug nehmt ihr am besten einen Bewohner mit, der ein besonders hohes Level im Angeln hat. Wenn ihr angelt, erhaltet ihr somit nicht nur einen, sondern mit ein bisschen Glück sogar einen zweiten Fisch. Außerdem ist es ratsam nach blauen oder gelben Blubberblasen in den Gewässern Ausschau zu halten, da sich dort die wertvolleren Fische verstecken.

Wenn ihr Vaiana's Boot repariert und upgegradet habt, erhaltet ihr im regelmäßigen Abstand ebenfalls Fische, die ihr verkaufen könnt.

Edelsteine abbauen und verkaufen

Auch hier sollte man sich jemanden an die Seite holen, der bereits ein hohes Bergbaulevel hat. Die schwarzen Steinbrüche können bearbeitet werden, auch wenn keine Edelsteine herausblitzen. Mit etwas Glück droppen auch hier Edelsteine.

Kürbisse anpflanzen und verkaufen

Kürbis-Saatgut ist jetzt nicht das günstigste und dauert im Schnitt am längsten, bis es ausgewachsen ist (2 Stunden), aber es wird sich auf jeden Fall lohnen. Nehmt auch unbedingt einen NPC mit, den ihr auf Gartenarbeit spezialisiert habt, somit erhaltet ihr noch mehr Kürbisse!

Werkzeuge verbessern

Nach und nach erhaltet ihr verschiedene Werkzeuge (Schaufel, Gießkanne, Spitzhacke und Angel), die ihr – bis auf die Angel - auch upgraden könnt. Dafür müsst ihr aber verschiedene Missionen abschließen.

Schaufel verbessern

Um die Schaufel zu verbessern benötigt ihr die Quest „Eine eisige Einladung“ von Anna. Hier erhält man das verbesserte Schaufelblatt und müsst mit verschiedenen Materialien (10 Weichholz, 4 Hartholz, 4 Eisenbarren, 3 Teile zum Basteln) das Upgrade durchführen.

Mit einer verbesserten Schaufel könnt ihr Baumstümpfe entfernen.

Gießkanne verbessern

Wenn ihr bei Merlin das Freundschaftslevel 10 erreicht habt, wird die Quest „Die letzte Prüfung“ freigeschaltet. Erfühlt ihr diese Quest, erhaltet ihr die verbesserte Gießkanne.

Diese benötigt ihr um große Pilze zu entfernen.

Spitzhacke verbessern

Bei der Spitzhacke können gleich zwei Upgrades freigeschaltet werden! Bei Elsa erhaltet ihr bei der Quest „Zerstöre das Eis“ die erste Verbesserung und könnt dann die kleinen Eisblöcke und blau-grünen Steine am Strand abbauen. Die zweite Spitzhacken-Verbesserung erhaltet ihr bei der Quest „Eine Geschichte von Stein und Feuer“ von Maui. Mit dem Upgrade können nun die großen Eisblöcke und blau-grünen Steine abgebaut werden.

Traumscherben finden

Das wichtigste gleich vorab: verkauft niemals die Traum- und Nachtscherben, da beide eher selten sind und für einige Quest benötigt werden!

Nachtdornen

Traumscherben findet ihr auch in den Nachtdornen.

Erfolgreich Tieren annähern

In jedem Gebiet in Disney Dreamlight Valley gibt es verschiedene Tiere. Direkt vor dem Schloss befinden sich die Eichhörnchen, die noch am zutrauchlichsten sind.

Eichhörnchen Zugehen Erdnüsse
Hasen 3x folgen Möhren
Schildkröten so lange stehen bleiben, bis ihr Kopf wieder herausschaut Seetang
Krokodile Nähern, wenn Kopf gesenkt, stehen bleiben, wenn Kopf erhoben Hummer
Waschbären Nähern, wenn sie hocken, stehen bleiben, wenn sie auf den Hinterbeinen stehen Blaubeeren
Füchse mehrmal folgen Stör
Goldener Nektarvogel ruhig stehenbleiben Sonnenblume
Orchideen Nektarvogel ruhig stehenbleiben Orangefarbene Hauswurz
Roter Nektarvogel ruhig stehenbleiben Rote Bromelie
Smaragd Nektarvogel ruhig stehenbleiben Grüne Passionslilie
Türkis Nektarvogel ruhig stehenbleiben Rosa Hauswurz

Nachtscherben finden

Im Gegensatz zu den Traumscherben, können Nachtscherben nur durch eine Möglichkeit gefunden werden: Die leuchtenden Erdhügel aufgraben.

Weitere spannende Artikel
Farthest Frontier Tipps - Umfangreicher Guide
Farthest Frontier Tipps - Umfangreicher Guide
Es ist wieder ein neuer Stern am Aufbauspiel-Himmel aufgegangen: Farthest Froniter! Das sich aktuell noch im Early Ac...
Weiterlesen
Kingdom New Lands Tipps - Der Ultimative Kingdom Guide
Kingdom New Lands Tipps - Der Ultimative Kingdom Guide
So einfach die Steuerung von Kingdom New Lands ist, umso schwieriger kann das Spiel werden. Deswegen habe ich einen u...
Weiterlesen
Frostpunk Tipps - Ein Überlebens-Guide
Frostpunk Tipps - Ein Überlebens-Guide
Frostpunk ist etwas für hardgesottene Survival-Strategie-Liebhaber! Dieses Spiel schenkt dem Spieler wirklich nichts ...
Weiterlesen